Suche
Close this search box.

Praktisch und schnell: Wohnmobil Wasser auffüllen mit einem dem Gardena-Befülladapter

Egal ob Sie ein Langzeit-Camper oder ein Wochenend-Wohnmobil-Enthusiast sind, Sie wissen, dass das Auffüllen des Wassertanks eine notwendige, aber manchmal mühsame Aufgabe sein kann. Sie haben sich vielleicht mit einer Wasserspritze abgemüht. Hier kommt ein kleiner, aber wirkungsvoller Helfer ins Spiel – der Wohnmobil Wassertankdeckel Befüll Adapter mit Gardena Anschluss.

Probleme bei der Befüllung mit einer Reinigungsspitze

Die Befüllung eines Wassertanks mit einer Wasserspritze kann recht mühsam und unhandlich sein. Sie erfordert sowohl etwas Geschick die Wasserspritze im richtigen Abstand und Tief im Einfüllstutzen zu halten, so das aber auch noch die bestehende Luft aus dem Tank entweichen kann. Zudem besteht das Risiko, dass das Wasser so überläuft das man direkt mit Nass ist :).

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Klassische Mehrstrahl-Reinigungslanze Ideal für die Außenreinigung Kontinuierliche Strahlregulierung. In einer Box, bereit zum Verkauf. In großen Mengen mit EAN
Klassische Mehrstrahl-Reinigungslanze Ideal für die Außenreinigung Kontinuierliche Strahlregulierung. In einer Box, bereit zum Verkauf. In großen Mengen mit EAN
Ideal für Reinigung von Außen; Regulierung des Strahls in Turmalin in Box Liste um Lose mit EAN zu Verkaufen
9,89 EUR Amazon Prime

Warum ist ein Tank-Befülladapter sinnvoll und wie kann er das Leben beim Befüllen vereinfachen?

Der Befülladapter ist ein kleines Gerät, das man einfach auf den Wassertankdeckel schraubt. Anschließend wird der Wasserschlauch mit dem Adapter verbunden. Ab jetzt brauchen Sie den Schlauch nicht mehr zu halten, denn er bleibt dank des Adapters sicher am Wassertank befestigt. Das bedeutet, dass Sie beide Hände frei haben und der Befüllvorgang ganz ohne Ihr Zutun erfolgen kann.

Besonders praktisch ist ein Befülladapter mit einem Gardena Anschluss. Gardena ist eine weit verbreitete Marke für Gartenzubehör und der Gardena Anschluss ist bei fast allen gängigen Wasserschläuchen vorhanden. Das erleichtert die Handhabung enorm, da Sie den Befülladapter ohne zusätzliche Adapter oder Aufsätze nutzen können. Einfach den Gardena Anschluss des Wasserschlauchs mit dem Befülladapter verbinden und schon kann es losgehen. Mit einem solchen Adapter wird das Auffüllen des Wassertanks zum Kinderspiel.

Eine detaillierte Anleitung zur Installation  eines Wassertank Befülladapters mit Gardena Anschluss

Die Verwendung eines Befülladapters mit Gardena Anschluss ist unkompliziert und erfordert nur wenige Schritte:

1. Sichten Sie den Tankeinfüllstutzen: Schauen Sie sich den Einfüllstutzen Ihres Wassertanks genau an. Er ist normalerweise an der Außenseite Ihres Wohnmobils leicht zu finden.

2. Schrauben Sie den Tankdeckel ab: Drehen Sie den vorhandenen Deckel gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu entfernen.

3. Prüfen Sie den Durchmesser des Tankdeckels: Messen Sie den Durchmesser des Tankdeckels oder zählen Sie die Nasen (Rillen oder Vertiefungen) am Deckel. Die Anzahl der Nasen kann Ihnen dabei helfen, den richtigen Befülladapter für Ihren Tank auszuwählen. Wählen Sie den passenden Befülladapter aus der folgenden Liste aus (mit Links zu den jeweiligen Produkten): 

Durchmesser & Pin Anzahl
2-Pin D:78
3-Pin D:68
2-Pin D:65 (Fiamma)
Passend für Tankdeckel mit Außendurchmesser
78 mm
68 mm
65 mm
Anzahl der Verriegelungs- Pins
2
3
2
Besonderheit
Doppelkupplung
Doppelkupplung
Doppelkupplung
Integrierter Überlauf
Durchmesser & Pin Anzahl
2-Pin D:78
Passend für Tankdeckel mit Außendurchmesser
78 mm
Anzahl der Verriegelungs- Pins
2
Besonderheit
Doppelkupplung
Integrierter Überlauf
Durchmesser & Pin Anzahl
3-Pin D:68
Passend für Tankdeckel mit Außendurchmesser
68 mm
Anzahl der Verriegelungs- Pins
3
Besonderheit
Doppelkupplung
Integrierter Überlauf
Durchmesser & Pin Anzahl
2-Pin D:65 (Fiamma)
Passend für Tankdeckel mit Außendurchmesser
65 mm
Anzahl der Verriegelungs- Pins
2
Besonderheit
Doppelkupplung
Integrierter Überlauf

 

 

 

 

 

 

 

4. Setzen Sie den Befülladapter ein: Schrauben Sie den ausgewählten Befülladapter in den Einfüllstutzen Ihres Tanks. Stellen Sie sicher, dass er fest sitzt.

5. Schließen Sie einen Gardena Regulierstop an: Verbinden Sie den Befülladapter mit einem Gardena Regulierstop. Dieser ermöglicht es Ihnen, die Wasserzufuhr direkt am Tank abzustellen, falls der Tank überläuft. So müssen Sie nicht erst zum Wasserhahn laufen, um das Wasser abzudrehen, sondern können sofort reagieren.

Mit diesen einfachen Schritten wird das Befüllen Ihres Wassertanks zum Kinderspiel. Sie sparen Zeit und Mühe und können sich mehr auf das Erlebnis Ihres Campingausflugs konzentrieren.

Die Bedeutung des Überlaufschutzes beim Befüllen eines Wohnmobil Wassertanks

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Befüllen eines Wohnmobil-Wassertanks ist der Überlaufschutz. Er hilft dabei, zu erkennen, wann der Tank voll ist und verhindert so, dass Wasser verschüttet wird. Dies ist besonders nützlich, wenn man den Befüllvorgang nicht ständig überwachen kann. Anbei ein kurzes Video was dies Demonstriert

Zusammenfassung und Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Wohnmobil Wassertankdeckel Befüll Adapter mit Gardena Anschluss eine ausgezeichnete Investition für jeden Wohnmobilbesitzer ist. Er macht das Befüllen des Wassertanks zu einer schnellen, einfachen und stressfreien Aufgabe.

FAQ

Wie lange bleibt das Wasser im Camper frisch?

Das Wasser im Camper bleibt in der Regel etwa zwei bis drei Tage frisch. Danach kann es zu Veränderungen im Geschmack kommen, und das Wasser kann anfangen, stagnierend zu riechen. Es ist immer am besten, das Wasser regelmäßig zu erneuern, um sicherzustellen, dass es frisch und sicher zu trinken ist.

Wie kann man das Wasser im Wohnmobil haltbar machen?

Die einfachste und günstigste Variante ist ein Silberionen Netz, wie folgenden beschrieben.

Was ist ein Silberionen Netz und wie kann es dabei helfen, das Wasser im Wohnmobil frisch zu halten?

Ein Silberionen Netz ist eine Art Wasserreinigungsgerät. Es besteht aus einem Netz, das mit Silberionen imprägniert ist. Diese Silberionen haben antibakterielle Eigenschaften und töten schädliche Mikroorganismen im Wasser ab. Wenn das Wasser durch das Netz fließt, kommen die Silberionen mit dem Wasser in Berührung und wirken als natürliches Desinfektionsmittel. Dies hilft, das Wasser länger frisch und sicher zu trinken zu halten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein Silberionen Netz das Wasser nicht vor chemischen Verunreinigungen schützt, daher ist es immer noch wichtig, saubere Wasserquellen zu verwenden und das Wasser regelmäßig zu wechseln.
Teile diese Anleitung:

Ähnliche Anleitungen